GTP Wichtel Spielraum
GTP Wichtel Spielraum
GTP Wichtel Spielraum
GTP Wichtel Essbereich
GTP Wichtel Garderobe

GTP Wichtel

In jedem Kind liegt eine wunderbare Tiefe.

Robert Schumann

Herzlich willkommen bei den Wichteln

Die GTP der Wichtel befindet sich in der Fichtenstrasse 10 im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses.
Wir betreuen die Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahre (25 bis 30 Std./halbtags).

Der helle große Spieleraum ist in zwei Bereiche geteilt. In einem Bereich darf gespielt, gekuschelt, gekocht und getanzt werden. Er ist ausgestattet mit Kinderküche, Kuschelecke und einer Kindersitzecke mit Büchern, verschiedene Angebote an Spielmaterialien dürfen nicht fehlen.

Der andere Bereich bietet uns die Möglichkeit mit den Kindern zu basteln, zu puzzeln, zu kneten und andere verschiedene kreative Ideen zu verwirklichen. Für die gemeinsamen Mahlzeiten steht uns ein runder Tisch mit altersgerechten Stühlen zur Verfügung. Unser Bad verfügt neben einem Wickeltisch über Waschbecken und Toiletten. Auch ein Garten mit Sandkasten und vielen anderen Spielmöglichkeiten steht den Kindern zur Verfügung. Bei schönem Wetter nutzen wir gerne die kindgerechten Gartenmöbel, um im Freien zu essen.

Jedes Kind ist einmalig und besitzt eine eigenständige Persönlichkeit mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen.

Um diese zu entwickeln möchten wir eine vertrauensvolle und liebevolle Umgebung schaffen. Dazu gehören ein geregelter Tagesablauf und viele Rituale. Zu dem unterstützen wir die Kinder „es selbst zu tun“, das heißt die eigenen Entwicklungsschritte zu begleiten und ihren Erfolg zu stärken.

Durch Vertrauen und Geborgenheit lernen die kleinen Wichtel, sich unter anderen Kindern zu bewegen und das, was sie schon erlernt haben, einzubringen, oder was sie noch nicht schaffen, auszuprobieren.

Zitat von Emmi Pikler:
"Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird."

Ursula Sandner

Jahrgang 1963

Mutter von 2 Kindern
1980 Ausbildung zur Kinderpflegerin
2012 Ausbildung zur TM mit Bundeszertifikat
Seit 1997 in der Villa Kunterbunt, die zu dieser Zeit eine Spielgruppe war

Sabine Weigold

Jahrgang 1966

Mutter von 2 Kindern
2008 Ausbildung zur TM bei Elly Heuss Knapp mit Bundeszertifikat
Seit 2002 in der Villa Kunterbunt, die zu dieser Zeit eine Spielgruppe war